Deprecated: Unparenthesized `a ? b : c ? d : e` is deprecated. Use either `(a ? b : c) ? d : e` or `a ? b : (c ? d : e)` in /customers/7/1/f/reisemanagement-deluxe.de/httpd.www/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 1912 Toskana Gourmet Weekend – Reisemanagement Deluxe
Ab 0,00€ Nacht

Übersicht

  • Hinflug06.05.2022
  • Rückflug08.05.2022
  • Abflug FlughafenMUC
  • Ankunft FlughafenFLR
  • Preis6.650 €

Beschreibung

DAY 1 – FLORENZ HIGHLIGHTS & FEINES ESSEN
Freitag 6. Mai

Ihr Privatjet landet auf dem Flughafen von Florenz und Sie werden von Ihrem privaten Fahrer in Empfang genommen, der Sie ins Stadtzentrum bringt, wo Sie bei einem privaten Spaziergang die Höhepunkte der italienischen Renaissancekunst bewundern können: von der Ponte Vecchio zur Piazza della Signoria mit dem Palazzo Vecchio, durch die mondäne Via Tornabuoni, die kürzlich restaurierte Kirche Santa Maria Novella und die prächtige Kathedrale Santa Maria del Fiore mit Giottos Glockenturm.

Sie haben Zeit für ein Mittagessen in einem guten Restaurant in Florenz und den Nachmittag zur freien Verfügung, bevor Sie zum Falconiere Resort in Cortona gebracht werden. Dieses charmante Haus in der toskanischen Landschaft verfügt über ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant und ist von Weinbergen und Olivenhainen umgeben. Weitere Einzelheiten zum Hotel finden Sie weiter unten.

An diesem Abend lernen Sie die Besitzerin des Anwesens, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Köchin Silvia Baracchi, persönlich kennen und genießen ein besonderes Abendessen im Resort, das mit den Weinen des Falconiere-Anwesens kombiniert wird.

DAY 2 – LANDSCHAFTEN, KÄSE UND WEINE – DIE TOSKANA VON IHRER SCHÖNSTEN SEITE
Samstag, 7. Mai

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Falconiere Resort ist es an der Zeit, in das Val d’Orcia-Gebiet aufzubrechen. Das Val d’Orcia erstreckt sich von den Hügeln südlich von Siena bis zum Monte Amiata. Es ist geprägt von sanften, sorgfältig gepflegten Hügeln, die gelegentlich von Schluchten durchbrochen werden, und von malerischen Städten und Dörfern wie Pienza, Montepulciano und Montalcino. Es ist eine Landschaft, die durch ihre Darstellung in Kunstwerken von der Renaissancemalerei bis zur modernen Fotografie bekannt geworden ist.

Erster Halt ist ein Milchviehbetrieb in der Nähe von Pienza. Hier treffen Sie den Käser und Besitzer des Betriebs und erfahren, wie ein traditioneller Pecorino-Käse hergestellt wird. Der Käser wird Sie durch den gesamten Prozess führen: vom Stall über die Gärung bis hin zur Reifung. Anschließend gibt es ein typisches Mittagessen auf dem Landgut.

Weiter geht es nach Montalcino zu einem beeindruckenden Weinerlebnis in einem der wichtigsten Weingüter der Region, beherbergt in einer Villa aus dem 16. Jahrhundert. Genießen Sie eine Verkostung von Rosso und Brunello di Montalcino, gefolgt von anderen Weinen aus der Supertoskana und einer Verkostung von lokal produziertem Olivenöl und Grappa.

Danach wird es Zeit, zu Ihrer Unterkunft für den Abend, dem Castello Banfi, weiterzufahren. Das Castello Banfi verfügt über ein eigenes Restaurant, einen Weinkeller, einen Außenpool und einen Fitnessraum und bietet einen Blick auf die Weinberge. Heute Abend genießen Sie ein wundervolles und unvergessliches Sterne-Dinner, gepaart mit den preisgekrönten Weinen der Region.

DAY 3 – SIENA & CHIANTI – MITTELALTERLICHE STÄTTEN & MICHELINSTERNE
Sonntag 8. Mai

Nach einem köstlichen Frühstück im Castello Banfi fahren Sie nach Siena, wo Sie eine private Führung durch eine der bedeutendsten Kunststädte der Toskana unternehmen, die ihren mittelalterlichen Charakter sorgfältig bewahrt hat. Ihre private Führung beginnt mit der Besichtigung von San Domenico, einer Kirche, die wegen der verehrten Reliquien der Heiligen Katharina, der Schutzpatronin Europas, viel besucht wird. Danach fahren Sie zum prächtigen Palast der Bank Monte Dei Paschi, die 1472 gegründet wurde und die älteste Bank der Welt ist. Von dort aus erreichen Sie die nahe gelegene Piazza del Campo, das unvergleichliche Zentrum dieser pulsierenden Stadt. Hier erklärt Ihnen der Reisebegleiter die Regeln und Tricks des Palio, des atemberaubenden Pferderennens von Siena zu Pferde. Nach einem Halt am Chigi-Saracini-Palast erreichen Sie schließlich den Dom.

Zurück in die Landschaft des Chianti, weltberühmt für seine Weine, und ein unvergessliches Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit Michelin-Stern. Nach dem Mittagessen werden Sie zum Flughafen von Florenz gebracht, wo Ihr Privatjet auf Sie wartet, um Sie nach Hause zu bringen – Luxus und Stil bis zur letzten Minute Ihres Urlaubs.

Weitere Informationen